Rund um Blended Learning und Lernapps: Begeisterung im Unterricht wecken.

Schulung und Wissenstransfer

Das Internet ist in unserem Leben omnipräsent, in vielen Bereichen haben wir gelernt, digitale Medien gewinnbringend einzusetzen. Doch wie baut man den gekonnten digitalen Umgang in die Wissensvermittlung ein? Diese Frage versuchen wir in unseren Seminaren zu beantworten.

Digitalisierung eröffnet immer einen Rückkopplungskanal – diesen wollen wir in unseren Seminaren beleben: durch Workshops und regem Austausch vor Ort. Ergänzend bieten wir Vernetzung, Beiträge und Infrastruktur für den Austausch zwischen allen Interessierten rund um das Thema Digital im Unterricht.

Strategieseminar ‘Blended Learning’

Dieses eintägige Seminar beleuchtet die Konzepte des Blended Learning und erläutert mögliche Nutzen. Wir typologisieren die Software und geben Denkanstösse zur Rolle des Lehrers in der digitalisierten Schule. Zum Abschluss des Tages behandeln wir die Implementation: wie bringen Sie die Begeisterung und den gekonnten Umgang mit digitalen Medien, den viele Dozenten und Studenten privat schon pflegen, in’s Klassenzimmer, ohne dabei die zielgerichtete Anwendung aus den Augen zu verlieren?

> hier zur Beschreibung

 

Praktikerseminar  ‘Lernapps konzipieren und produzieren’

Als Einführung dient ein kurzer Vortrag zu Erstellungswerkzeugen, Wiederverwendbarkeit und Distribution. Nach einem Blick auf besondere Lernapps zur Inspiration geht’s los: in moderierten Arbeitsgruppen digitalisieren Sie Lehrinhalte. Das Anwendungsszenario wird bestimmt, daraus ergibt sich der Learning Journey und das Inhaltskonzept. Sie bestimmen das geeignete Tool und nun Bahn frei für die Umsetzung! Die finalisierte Version nehmen Sie mit in Ihren Unterricht.

> in Entwicklung – erfahren Sie, wenn es soweit ist

Individuelles Seminar

Inhalt und Kursziel bestimmen Sie. Wir erarbeiten die Inhalte, diskutieren Sie mit Ihnen und richten die Veranstaltung auf Ihre Zielgruppe aus. Die halb- oder ganztägige Veranstaltung findet am Ort Ihrer Wahl statt.

> Kontaktieren Sie uns

Alle Seminarteilnehmer erhalten Zugang zur digitalen Lernumgebung von Happy Students. Darin bieten wir Vorbereitung, Dokumentation und ein moderiertes Forum, damit sich die Teilnehmer auch nach der Veranstaltung austauschen unterstützen können.

User Group

Für Anwender, die sich intensiv mit digitalem Lernen auseinandersetzen und den Austausch zu Gleichgesinnten suchen. Der User Group stehen ein erweitertes Forum mit Supportfunktion, vertiefenden News mit Archiv und eine Gruppe in den Social Media zur Verfügung. Zudem findet jährlich ein geselliges und informatives Usertreffen in der Schweiz statt.

learning management system software

Digitale Lernumgebung

Hier zum Login für Studierende und Dozenten.